Social Media für B2B Unternehmen Teil 23: Betreiben Sie kundenorientiertes Pinterest B2B Marketing

Wie Sie bei Pinterest erfolgreicher werden, hängt auch davon ab, in welcher Branche sich Ihr Unternehmen bewegt. Wenn Sie zum Beispiel einen Mehrwert über Videoanleitungen schaffen können, dann wird das der Inhalt Ihres Pinterest B2B Marketing sein. Auf Pinterest visualisieren Sie sich als Unternehmen. Somit gewinnen Sie an Sichtbarkeit.

Neben Videos und Fotos gewinnen auch die Infografiken an Bedeutung im Marketing. Pinterest B2B Marketing ist die richtige Plattform für grafische Darstellungen.

Führen Sie Regie in Ihrem Pinterest B2B Marketing

Wenn Sie Pinterest B2B Marketing betreiben, werden Sie ein Regisseur. Planen Sie Ihre Strategie im Vorfeld exakt durch. Sind Sie Produzent und wollen Ihre Produktionsabläufe darstellen? Dann teilen Sie Ihr Thema in sinnvolle Abschnitte und geben Sie jedem Schritt eine eigene Headline. Machen Sie Ihre Botschaft zu einer Fortsetzungsgeschichte. So können Sie auf das Interesse der anderen Nutzer hoffen.

Pinterest bietet Raum für Nachhaltigkeit

Ganz anders als im Twitter B2B Marketing darf es bei Pinterest um dauerhaftere Nachrichten gehen. Sie müssen nur auf deren Präsenz im Netz hinweisen. Während Twitter aktuelle, kurze Nachrichten verarbeitet, bietet Ihnen Pinterest Ihnen einen nachhaltigeren Raum für Ihre Präsentation. Wenn Sie sich entschließen, mit dem Pinterest B2B Marketing zu beginnen, generieren Sie maximal cold Leads. Doch gleichzeitig werden Sie sichtbar und können auch von anderen Stellen aus auf Ihren Pinterest Account hinweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.