WYSIWYG

digital marketing lexikon

WYSIWYG ist die Kurzformel für „What You See Is What You Get“ = „was du siehst, bekommst du“.
Im Web meist im Zusammenhang mit Programmen verwendet, die Websites erstellen. Der Ersteller kann dann genau sehen, was er bekommen wird – im Ergebnis meistens im Browser. Somit wird viel Zeit damit erspart, erst etwas zu erstellen und sich dann zu wundern, wenn es im Internet doch anders aussieht. Viele Webdesigner sollten so ein WYSIWYG-Programm haben, damit sie Zeit und Geld des Kunden sparen können.